La Première

Das junge Schweizer Erfolgs-Label La Premiere ist der wärmende Neuzugang für den Herbst-Winter bei mon amour. Mit den Mäntel-Kreationen der Designerinnen Bea Capdevila und Karin-Anna Biedert erweitert die Boutique ihr Sortiment zeitlos-exklusiver Marken für den Alltag in der Stadt.

Die Mantel Kollektionen basieren auf konsequent durchdachtem Design, Nachhaltigkeit und fairer Produktion. Dabei vereint das Power-Duo sinnlich-elegante Ästhetik mit traditionellen Produktionstechniken und hoch-modernem Zeitgeist. Indem Saison für Saison nur eine limitierte Anzahl Mäntel produziert wird, konzentrieren sich die sympathischen Jungunternehmerinnen bewusst auf Klasse und schonenden Umgang mit den Ressourcen der Natur.

Die Mäntel aus Walkloden – ein seit Jahrhunderten traditionell in Österreich produzierter feinster aber widerstandsfähiger Stoff aus der Wolle steirischer Bergschafe – sind nicht nur chic, weich und pflegeleicht – sie schützen dazu ideal vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit. Die smarte Naturfaser schmiegt sich beim Tragen nach und nach dem Körper der Trägerin an. Ein Freund fürs Leben, der sich spielend jedem sportlich oder elegantem „Darunter“ anpasst.

Die schon im Sommer heissbegehrten Mäntel sind in drei verschiedenen Längen und unterschiedlichen Farben wie zum Beispiel Dunkelblau, Camel oder Anthrazit bei mon amour erhältlich.

Dass die Mäntel fast das ganze Jahr getragen werden können, halten wir für integrativen Luxus pur. Sie können aktuell in unterschiedlichen Grössen und sinnlich-dezenten Farben in der Boutique bestellt werden. Die Boutique mon amour freut sich, diesen smarten Neuzugang ab Ende August exklusiv in Zürich vertreten zu dürfen!
Der Winter kann kommen – La Première sei Dank!